Notfall

He Leute, Handy ist weg! Bin erst mal nur per Mail, Skype, Facebook, Twitter, Instagram, Google+, Linkedin, Xing, Finya, Tumblr, Fli… oh, Handy wieder aufgetaucht! (Titanic, Oktober 2014)

Kurze Frage

Ist die Ruppigkeit, mit der mir der Fahrkartenautomat den 5-Euro-Schein aus der Hand reißt, schon ein erster Vorgeschmack darauf, wie die Maschinen in Zukunft einmal mit uns umspringen werden? (Titanic, September 2014)

Ärgerlich

“So kommen wir nicht zusammen!” sagten die einen Anführungszeichen zu den anderen. (Titanic, August 14)

Klassisch

Weil ich nun weiß, dass meine Zimmerpflanze Beethoven liebt, traue ich mich nicht mehr, vor ihr zu furzen. (Titanic, Juli 14)

Nachtunruhe

Manchmal träume ich, ich stünde nackt auf einer Blumenwiese in einem idyllischen Bob-Ross-Bild. Und das letzte, was ich höre, ist: “Oh, he’s just a happy little accident!”

(Titanic, Juni 14)

Fast komplett

Kürzlich dachte ich mir, ich besitze eigentlich alles, was einen großen Künstler ausmacht: das Unstrukturierte, die Fahrigkeit, den Hang zum Morbiden, die Selbstzweifel und den Größenwahn. Nur das Talent fehlt.

(Titanic, Mai 14)